Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Secure Payment Technologies

Erste setzt auf Blue Code

Erste Bank-Kunden können ab sofort per Handy bezahlen.

Foto: Secure Payment Technologies Erste Bank-Kunden können ab sofort mit der App Blue Code via Smartphone bezahlen Das Unternehmen Secure Payment Technologies hat mit der Erste Bank und Sparkasse die erste österreichweite Bankengruppe für seine mobile Zahlungslösung Blue Code gewonnen. Um die Bezahl-Technologie zu aktivieren muss der Kunde die Blue Code-App herunterladen und diese online über Netbanking aktivieren. Dadurch wird sie mit dem Girokonto verknüpft. Danach kann sofort bei ausgewählten Händlern mit dem Smartphone bezahlt werden. Durch die online Schnittstelle ist eine Deckungsprüfung direkt am Kundenkonto möglich, genau wie bei einer Kartenzahlung. Für Nutzer sind daher Bezahllimits analog ihrer Bankkarte möglich. Der Barcode wird direkt am Handy nach Eingabe eines vier- bzw. sechsstelligen Pin-Codes erzeugt und ist nur maximal vier Minuten für den einmaligen Bezahlvorgang gültig. An der Kassa wird der Barcode direkt vom Handydisplay abgescannt und die Bezahlung ist sofort erledigt.
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT