Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Hays

Fachkräfte-Boom hält an

Fachkräfte-Erhebung: Experten haben derzeit exzellente Jobaussichten.

Foto: Hays Besonders gefragt sind derzeit SAP-, Embedded- und Mobile-Entwickler Im 1.Quartal 2018 hat sich die Zahl der Stellenangebote für Fachkräfte deutlich erhöht. In den Einsatzbereichen IT, Engineering, Finance und Sales & Marketing stieg der Index im Vergleich zum Vorquartal von 119 auf 133 Punkte an – so stark wie noch nie in den letzten zwölf Monaten. Der Hays-Fachkräfte-Index erhebt quartalsweise die Stellenanzeigen der meistfrequentierten Online-Jobbörsen und aus Tageszeitungen.

IT-Spezialisten weiterhin gefragt

Zahlenmäßig mit weitem Abstand am meisten gefragt waren im letzten Quartal IT-Spezialisten, gefolgt von Sales- und Marketing-Fachkräften. Bei den IT-Positionen erreichten fast alle Fachgebiete Zuwächse. Einen Nachfrage-Rücklauf hatten nur Datenbankentwickler und IT-Security Spezialisten. Bei Ingenieuren ragte die Nachfrage nach Konstruktionsingenieuren, Projektingenieuren sowie Entwicklungsingenieuren heraus. Spitzenreiter im Finance-Bereich war die Suche nach Finanzberatern, im Marketing & Sales war der PR-Manager am meisten gefragt.

Positiver Blick in die Zukunft

Hays Österreich Geschäftsführer Mark Frost zu den aktuellen Ergebnissen: „Die Nachfrage nach Fachkräften befindet sich in diesem Jahr auf Höchstniveau, mit starkem Interesse an IT-Spezialisten. Themen wie Industrie 4.0 und Digitalisierung sind in unserer heutigen Gesellschaft von großer Bedeutung und nicht mehr wegzudenken. Trends wie umweltfreundliche Technologien, erneuerbare Energie oder autonomes Fahren bieten viele neue Arbeitsplätze. Auch die positive Industriekonjunktur, die wachsenden Entwicklungen in der Elektroindustrie und in der Bauwirtschaft tragen zur starken Nachfrage nach Spezialisten bei. Insgesamt lässt uns das 1. Quartal 2018 positiv in die Zukunft blicken.“
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT