Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Ricoh

Intelligente Lösung für das papierlose Krankenhaus

Mit eRecord Connect Patientenakten einfach digitalisieren und verwalten.

Foto: Ricoh Mit der Lösung eRecord Connect von Ricoh lassen sich Patientenakten einfach digitalisieren und verwalten Ricoh präsentiert eine spezielle Dokumentenmanagement-Lösung für Einrichtungen des Gesundheitswesens. Mit eRecord Connect können Patientendaten mit wenigen Arbeitsschritten digitalisiert werden. Die Lösung erlaubt es den Krankenhausmitarbeitern, mit geringem manuellem Aufwand Dokumente in das elektronische Patientenaktensystem (ePa-System) oder in ein anderes vorhandenes System einzugeben und sie für berechtigte Nutzer verfügbar zu machen.
Die Dokumente werden mithilfe eines Multifunktionssystems digitalisiert und können sodann an verschiedenen Standorten, von verschiedenen Benutzern und auf verschiedenen Geräten genutzt werden. Dabei folgt jedes Dokument einem im Voraus festgelegten Pfad. So ist gewährleistet, dass es mit den richtigen Informationen ausgestattet an der richtigen Stelle ankommt und mit dem richtigen Patienten verknüpft ist. Der digitalisierten Akte wird automatisch die Kennnummer des Patienten und andere relevante Daten zugeordnet.
Dokumente können rund um die Uhr von beteiligten Ärzten auf deren Geräten abgerufen werden. Indem alle Daten in der sicheren Umgebung des Krankenhaussystems gespeichert, geteilt und analysiert werden, sinken die Kosten für eine Archivierung in Papierform und ein schnelleres und genaueres Abrufen der Akten ist möglich.
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT