Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   

T-Systems stärkt „Alpine Region“

Peter Lenz wird neuer Regional Managing Director der „Alpinen Region“.

Foto: T-Systems Peter Lenz, neuer Regional Managing Director von T-Systems Österreich und Schweiz

T-Systems bündelt das Geschäft in Österreich und der Schweiz und schafft zum 1. Jänner 2020 die neue „Alpine Region“. Die Führungsagenden der beiden Länder übernimmt Peter Lenz (LinkedIn/Xing) als Regional Managing Director. Die Region ist im T-Systems-Konzern mit nunmehr rund 1.200 Mitarbeitern und mehr als 300 Millionen Euro  Umsatz (2018) die umsatzstärkste Region außerhalb Deutschlands.

 „Durch unser enges Zusammenspiel schaffen wir eine schlankere Organisation, nutzen länderübergreifende Synergien, bündeln unser Experten Know-how und können so den Marktangang wettbewerbsfähiger gestalten“, so Lenz. Die Schwerpunkte der Länderorganisationen Österreich und Schweiz liegen in den Bereichen Cloud Services, Security, SAP, Connectivity und Automatisierung.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK