Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

IT-Expo.at

„Operating The Digital Transformation“

Mit der „IT-Expo.at“ feiert 2017 eine neue IT-Messe in den Hallen der Messe Wien Premiere.

Foto: bording Die IT-Expo.at findet von 31. Mai bis zum 1. Juni 2017 parallel zur DMX Austria und eCom World statt Foto: bording Alexander Petsch, Boerding Messe: „Wollen Impulsgeber für die Branche sein“ Nach jahrelangem Vakuum bekommt Österreich eine neue IT-Messe: Die Fachmesse IT-Expo.at widmet sich von 31. Mai bis zum 1. Juni 2017 in der Messe Wien den Themen Business Software, Security & Document Solutions Premiere. Parallel zur IT-Expo.at finden die DMX Austria, Messe für Digital Marketing und eCom World, Messe für E-Business, statt. Tickets sind für alle drei Schwesternveranstaltungen gültig. Ebenso im Eintrittspreis enthalten ist das Rahmenprogramm aus Keynotes, Praxisvorträgen und weiteren Möglichkeiten zum Weiterbilden und Netzwerken.
Das Event geht mit dem Claim „Operating The Digital Transformation“ an den Start und möchte Orientierung bieten sowie zukunftsfähige IT-Lösungen präsentieren. Alexander Petsch, Geschäftsführer des Veranstalters Boerding Messe, hat bereits einschlägige Erfahrung im österreichischen Messegeschäft vorzuweisen. Vor 15 Jahren gründete er die Personal Austria, Messe für Personalmanagement, die er vor fünf Jahren an die Deutsche Messe verkaufte. Vor zwei Jahren folgte dann die Übernahme von DMX Austria und eCom World. Nun folgt der nächste Schritt in Richtung der digitalen Wirtschaft: „Die IT-Expo.at ist mehr als eine IT-Messe: Ihre Vernetzung mit den parallelen Messen DMX und eCom sowie deren IT-Ausstellern und IT-Besuchern ist eine entscheidende Erfolgskomponente. Der Leitsatz ‚Operating The Digital Transformation‘ greift dabei die Rolle als Impulsgeber auf, die die IT-Expo.at als Sprachrohr der Branche einnehmen soll“, erklärt Petsch.
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT