Das IT-Magazin für Österreichs Entscheider

Exasol

„Preference Analytics“ für verlässliche Analysen

Exasol stellte kürzlich die Version 5 seines Analytik- und Data Warehousing-Moduls ExaSolution vor. Das ExaSolu-tion In-Memory Datenbanksystem wurde speziell für schnelle Analyseprozesse entwickelt. Die Leistung wird mit linearer Skalierbarkeit durch die Kombination von In-Memory Technologie, vertikaler Speicherung, Kompression und massiver Parallelverarbeitung erzielt.
Version 5 bindet eine Reihe von neuen Eigenschaften ein, darunter fortschrittliche Technik in Caching und Indexerzeugung für verbesserte Leistung, installierbare Pakete mit öffentlich verfügbaren statistischen Libraries, eine neue Toolbox zur verbesserten Einbindung von benutzerdefinierten Funktionen und Analyse von Graph-Baum-Datenstrukturen, wie sie in sozialen Netzwerken und der Logistik vorkommen.
Das neue In-Database Analysetool Skyline ermöglicht „Preference Analytics“. Die grundlegenden Probleme der traditionellen Datamining-Ansätze liegen in ständig größer werdenden Datenmengen und der Vielzahl an Variablen, was bei Sortierung, Filterung und Gewichtung zu suboptimalen Analysen führen kann. Preference Analytics entfernt subjektive Elemente aus dem Analyseprozess und macht die Analyse auf diese Weise verlässlicher. Potenzielle Anwendungsbereiche sind Segmentierung, Next Best Offer, Betrugs- und Bestandsanalyse.
zurück
Impressum       Datenschutz Website by NIKOLL.AT