Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Partnerschaft für Immobilienzukunft 19. 05. 2022
Soravia, Google Cloud und Nagarro kooperieren bei der digitalen Transformation der Immobilienbranche.
microtech erweitert Lösungsportfolio 18. 05. 2022
Der deutsche ERP-Spezialist stärkt sein Angebot im Bereich Produktion und Fertigungsplanung und erweitert seine Marktpräsenz in Österreich und der Schweiz.
„Technik macht den Fortschritt, der Mensch den Unterschied“ 17. 05. 2022
Capgemini lud zum Frühlings-Get-Together.
Konica Minolta-Studie zeigt Stand der digitalen Transformation in europäischen Unternehmen 16. 05. 2022
Umfrage enthüllt Herausforderungen und zeigt, wie Outsourcing die Digitalisierung fördern kann.
IBM transformiert Betriebsabläufe mit RISE with SAP 12. 05. 2022
Der IT-Konzern migriert mit Hilfe des Digitalisierungsansatzes von SAP mehr als 375 TB Daten in die Cloud.
Phios expandiert nach Österreich 11. 05. 2022
Stefan Vögel wird Geschäftsführer der Wiener Niederlassung.
Digital Impuls Awards 22 für Brantner und Nagarro 10. 05. 2022
Die Auszeichnung prämierte die besten Innovations- und Transformationsprojekten aus mehr als 140 Einreichungen.
Data Governance mit Fokus auf den Menschen 09. 05. 2022
Die Österreichischen Data Governance Konferenz der ADV stellte auch heuer wieder das „Öl des 21.Jahrhunderts“ in den Fokus.
Integration als Schlüssel zum Erfolg 06. 05. 2022
Die neue Version der Business-Software geht den Weg zu einer gemeinsamen Technologieplattform für die schnelle Anwendungsintegration.
CIS bietet TISAX-Level-2-Assessments an 05. 05. 2022
Vermehrte Ransomware-Attacken in der Automotive-Branche: Neues Assessment zum Schutz der Informationssicherheit.
Das harte Rennen um die besten Spezialisten 04. 05. 2022
Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal steigt quer durch die Branchenlandschaft.
Nachhaltiges Wachstum mit Ingram Micro Cloud 03. 05. 2022
Der Distributor pflanzt für eine bestimmte Anzahl an verkauften Cloud-Seats einen Baum.
Töchtertag bringt Mädchen in die Technikbranche 02. 05. 2022
Beim Wiener Softwarehaus MP2 IT-Solutions blickte die 15-jährige Schülerin Mariola Vorkapic den IT-Expertinnen und -Experten über die Schulter.
Magenta Business launcht neues Mobile Voice-Portfolio für Unternehmen 29. 04. 2022
Wegfall von Servicepauschale und Aktivierungsgebühr, freie Wahl bei der Mindestvertragsdauer, 5G in allen Smartphone-Tarifen und eine SIM-Only-Option sind wesentliche Vorteile.
Atlassian-Experten gehen künftig gemeinsame Wege 28. 04. 2022
Durch den Zusammenschluss der Timetoact Group und des Atlassian Platinum Solution-Partners catworkx entsteht einer der größten Atlassian-Partner in der DACH-Region.
Trend Micro zeigt umfassende Security-Plattform 27. 04. 2022
Trend Micro One bietet Ökosystem aus eigenen Produkten und Drittanbieter-Integrationen.
Ingram Micro und Lenovo bauen Kooperation aus 26. 04. 2022
Ingram Micro wird exklusiver Lenovo 360-Distributor in Österreich
Hornetsecurity wird neuer Partner von Infinigate Österreich 20. 04. 2022
VAD erweitert sein Portfolio für den MSP-Markt in der gesamten DACH-Region.
weiter
Dimension Data / Cisco

Business-Kommunikation für KMU

BE6000s bündelt unterschiedliche Kommunikationsanwendungen für Unternehmen ab 25 Mitarbeitern.

Foto: Cisco Die BE6000s ermöglicht Video Conferencing in hoher Qualität und bietet Features für die effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit Mit der „Business Edition 6000 small“ (BE6000s) stellen die Kommunikationsexperten Dimension Data und Cisco Systems eine neue „All-in-one“-Kommunikationslösung speziell für Unternehmen bis 150 Mitarbeiter vor. „Vor allem kleine und mittelständische Betriebe agieren heutzutage verstärkt in einem internationalen Umfeld und müssen sich mit Lieferanten, Kunden und Geschäftspartnern im In- und Ausland vernetzen“, erklärt Margarete Schramböck, CEO von Dimension Data Austria. „Um wettbewerbsfähig zu bleiben, benötigen sie daher so gute und verlässliche Kommunikationstools wie die großen Unternehmen. War dies bislang mit hohen Kosten verbunden, so ist dies heute mit einem innovativen und effizienten Kommunikationssystem für jedes Klein- und Mittelunternehmen leistbar“, so Schramböck.
Von der Cisco-Lösung, die gemeinsam mit Dimension Data Österreich entwickelt wurde, profitieren vor allem Unternehmen ab 25 Mitarbeitern mit fixen und mobilen Angestellten und unterschiedlichen nationalen und internationalen Standorten. Das System bündelt unterschiedliche Kommunikationsanwendungen – von Sprachtelefonie und Voicemail über Instant Messaging und Chat bis hin zu Video Conferencing oder Paging – in einer Plattform. Herzstück ist ein Cisco ISR 2921 Router, über den sich alle Collaboration und Networking Services managen lassen und eine Vielzahl unterschiedlicher Endgeräte wie Laptop oder Smartphone unterstützt. Die BE6000s ersetzt die herkömmliche Telefonanlage und realisiert die gesamte Sprach-, Video- und Datenkommunikation via IP. Eine separate Telefonleitung ist damit überflüssig. Anrufe werden von der Plattform automatisch an alle fixen und mobilen Endgeräte weitergeleitet.

Foto: Dimension Data / APA-Tanzer Franz Ziegerhofer, Channel Partner Manager Cisco Systems Austria, Pat Romzek, Vice President Worldwide Market Development and Collaboration Cisco Systems, und Margarete Schramböck, CEO Dimension Data Austria (v.l.) Aus einer Hand.

Die Installation und Wartung der BE6000s erfolgt aus einer Hand, bei Bedarf wächst die Lösung flexibel mit dem Unternehmen mit. Dimension Data erstellt als größter Cisco Partner weltweit je nach Unternehmensgröße und Bedarf eine maßgeschneiderte Lösung aus den einzelnen Modulen der BE6000s. Eine mögliche Komponente, um Standorte, Home-Office und Außendienstmitarbeiter einfach und effizient zu vernetzen, ist etwa „Cisco Jabber“. Mit dieser Anwendung können Mitarbeiter ortsunabhängig die Verfügbarkeit der Kollegen erkennen und via Instant Messaging am Desktop, Tablet oder Smartphone mit ihnen chatten oder (video-)telefonieren. Darüber hinaus ermöglichen HD-Videotechnologien virtuelle Konferenzen. Mit der Cloud-Anwendung „Cisco WebEx“ können sich Mitarbeiter aus aller Welt in virtuellen Meetingräumen treffen, um Daten und Informationen in Echtzeit auszutauschen und zeitgleich zu bearbeiten.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK