Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
UNO-148 Industrie PC für DIN-Rail Montage 24. 11. 2021
Robuster und leistungsstarker Industrie-PC (IPC) Automation Computer mit Intel Core i-Prozessor der 11. Generation.
Crate.io kündigt CrateOM an 23. 11. 2021
Die intelligente Lösung digitalisiert und optimiert Betriebsprozesse.
Arctic Wolf eröffnet Security Operations Center in Frankfurt 18. 11. 2021
Das IT-Security-Unternehmen baut seine Aktivitäten in der DACH-Region aus.
Neue Datacenter-Regionen 16. 11. 2021
hosttech erweitert sein virtual Datacenter mit neuen Serverstandorten in Wien und Appenzell.
SAP vergibt Quality Awards 2021 15. 11. 2021
Die Wiener Prinzhorn Holding, die Grazer Neuroth AG und Saatbau Linz wurden prämiert.
MP2 IT-Solutions baut IT-Kompetenz für den Gesundheitsbereich aus 12. 11. 2021
Der IT-Experte gründete kürzlich das Competence Center Digital Healthcare.
3G am Arbeitsplatz digital kontrollieren. 11. 11. 2021
Konica Minolta unterstützt Arbeitgeber mit „3G App“.
Nachhaltigkeit im Fokus 10. 11. 2021
SAP „Responsible Design and Production“ erleichtert den Umstieg auf Kreislaufwirtschaft.
Omega stellt sich neu auf 09. 11. 2021
Neuaufstellung der Vertriebskanäle bringt Änderungen im Top-Management.
Drei und SPL Tele bauen österreichweites LoRaWAN-Netz 08. 11. 2021
Die IoT-Technologie sorgt für die autonome Übertragung geringster Datenmengen, geringe Kosten und hohe Reichweiten.
LowPower-Sensorüberwachung mit großen Reichweiten 05. 11. 2021
BellEquip nimmt die innovativen Sensortechnologien von nke WATTECO ins Programm.
Ganzheitliche Kommunikationsplattform aus der Cloud 04. 11. 2021
NFON erweitert Cloudya um Funktionen für Videokonferenzen und CRM-Integration.
Smartes Informationsmanagement 03. 11. 2021
Optimal Systems verknüpft SharePoint, MS Teams und der ECM-Software enaio.
Hochleistungsteamarbeit mit Tücken 29. 10. 2021
Nagarro-Stimmungsbarometer: Hälfte der Unternehmen hat Schwierigkeiten mit DevOps-Start.
NTT vergrößert Rechenleistung in Wien auf über 15 Megawatt 28. 10. 2021
Vier-Millionen-Förderung des Bundes sorgt für hochverfügbaren Zugang mit großer Bandbreite.
MP2 IT-Solutions als familienfreundlichster Mittelbetrieb in Wien ausgezeichnet 27. 10. 2021
Der Landeswettbewerb „Taten statt Worte“ würdigte die Personalpolitik des Wiener IT-Spezialisten.
Nagarro und Software Quality Lab schließen strategische Partnerschaft 25. 10. 2021
Ausbau des Dienstleistungsportfolios und ein breit gefächertes Fortbildungsprogramm für Software-Experten stehen im Fokus der Kooperation.
sevDesk expandiert nach Österreich 20. 10. 2021
SaaS-Unternehmen setzt auf den Standort Wien.
weiter
it-sa 2016

Großer Zuspruch für IT-Sicherheitsmesse

Nürnberger Messeformat setzt Wachstumskurs fort und erwartet abermals mehr Aussteller.

Foto: NürnbergMesse Bereits Anfang August waren die letzten freien Standflächen der it-sa (18.-20. Oktober in Nürnberg) ausgebucht IT-Sicherheitslösungen, -beratung, -forschung und -weiterbildung unter einem Dach: Die it-sa hat sich als die Informationsplattform für IT-Sicherheitsspezialisten und verantwortliche Entscheider etabliert. Vom 18. bis 20. Oktober 2016 geht die IT-Sicherheitsfachmesse mit begleitendem Kongress in die achte Runde. Zur heurigen Ausgabe erwartet der Veranstalter NürnbergMesse noch einmal mehr Aussteller. „Auch die letzten freien Standflächen sind mittlerweile vergeben“, so Frank Venjakob, Executive Director it-sa.
Auch die Standflächen wachsen, zeigt sich Venjakob erfreut: zahlreiche Aussteller investieren, um die Besucher auf größeren Messeständen noch besser zu beraten. „Mehrere Aussteller haben ihre Standfläche gegenüber dem Vorjahr sogar verdoppelt“, so Venjakob.
Erweitert wird das Informationsangebot auf der diesjährigen it-sa durch internationale Gemeinschaftsstände: Als Startup-Nation steht Israel für Innovationsfreude und Unternehmergeist. Fachbesucher können sich am israelischen Gemeinschaftsstand unter anderem über Sicherheitslösungen für kritische Infrastrukturen informieren oder erfahren, wie sich Geräte gegen Manipulationen in Drahtlosnetzwerken schützen lassen. Französische Unternehmen sind ebenfalls mit einem Gemeinschaftsstand vertreten.
Worauf es bei Planung, Bau und Betrieb im Data Center zu achten gilt, wissen die Aussteller auf der Sonderfläche „Data Center+“. Junge Unternehmen präsentieren sich auf der Sonderfläche Startups@it-sa. Auch dem Thema Identity and Access Management widmet die Messe eine eigene Fläche.
Mitten im Messegeschehen informieren drei offenen Foren zu aktuellen Entwicklungen der IT-Sicherheit. Die Präsentationen im Forum Blau setzen den Schwerpunkt auf praxisbezogene Lösungen und Technologien für einer sichere IT- und Daten-Infrastruktur. Strategische und wirtschaftliche Fragen stehen im Forum Rot auf der Agenda. Zu den Höhepunkten zählt die Paneldiskussion zu aktuellen Entwicklungen bezüglich des FIDO Authentifizierungsstandards oder ein Schwerpunkt zum Thema EU-Datenschutz-Grundverordnung. Fachbesucher können aus insgesamt rund 230 Forenelementen auswählen.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK