Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Florierender Markt für Access-as-a-Service-Cyberkriminalität 03. 12. 2021
Studie von Trend Micro: Der Cybercrime-Markt professionalisiert sich zusehends.
Positive Perspektiven 02. 12. 2021
Die rund 120 Teilnehmer zeigten sich auf dem Partnerevent 2021 von Cloud-ERP-Pionier myfactory guter Dinge.
Magenta kürte die innovativsten IoT-Lösungen 01. 12. 2021
Magenta IoT-Challenge honoriert nützliche und technisch reife Lösungen mit Markt- und Entwicklungspotential.
Veränderte Prioritäten in Zeiten einer Pandemie 30. 11. 2021
BARC veröffentlicht zweite Covid-Studie über die Auswirkungen der Krise auf Data & Analytics in Unternehmen.
"KI wird alternativlos werden" 29. 11. 2021
In der KI-gestützten Arbeitswelt der Zukunft steht der Mensch im Zentrum, prognostiziert die Kundenkonferenz.
UNO-148 Industrie PC für DIN-Rail Montage 24. 11. 2021
Robuster und leistungsstarker Industrie-PC (IPC) Automation Computer mit Intel Core i-Prozessor der 11. Generation.
Crate.io kündigt CrateOM an 23. 11. 2021
Die intelligente Lösung digitalisiert und optimiert Betriebsprozesse.
Arctic Wolf eröffnet Security Operations Center in Frankfurt 18. 11. 2021
Das IT-Security-Unternehmen baut seine Aktivitäten in der DACH-Region aus.
Neue Datacenter-Regionen 16. 11. 2021
hosttech erweitert sein virtual Datacenter mit neuen Serverstandorten in Wien und Appenzell.
SAP vergibt Quality Awards 2021 15. 11. 2021
Die Wiener Prinzhorn Holding, die Grazer Neuroth AG und Saatbau Linz wurden prämiert.
MP2 IT-Solutions baut IT-Kompetenz für den Gesundheitsbereich aus 12. 11. 2021
Der IT-Experte gründete kürzlich das Competence Center Digital Healthcare.
3G am Arbeitsplatz digital kontrollieren. 11. 11. 2021
Konica Minolta unterstützt Arbeitgeber mit „3G App“.
Nachhaltigkeit im Fokus 10. 11. 2021
SAP „Responsible Design and Production“ erleichtert den Umstieg auf Kreislaufwirtschaft.
Omega stellt sich neu auf 09. 11. 2021
Neuaufstellung der Vertriebskanäle bringt Änderungen im Top-Management.
Drei und SPL Tele bauen österreichweites LoRaWAN-Netz 08. 11. 2021
Die IoT-Technologie sorgt für die autonome Übertragung geringster Datenmengen, geringe Kosten und hohe Reichweiten.
LowPower-Sensorüberwachung mit großen Reichweiten 05. 11. 2021
BellEquip nimmt die innovativen Sensortechnologien von nke WATTECO ins Programm.
Ganzheitliche Kommunikationsplattform aus der Cloud 04. 11. 2021
NFON erweitert Cloudya um Funktionen für Videokonferenzen und CRM-Integration.
Smartes Informationsmanagement 03. 11. 2021
Optimal Systems verknüpft SharePoint, MS Teams und der ECM-Software enaio.
weiter
msg Plaut

„Kern goes Azure“

Die Schweizer Kern-Gruppe stellt sich im Rahmen einer Cloud-Migration zukunftssicher auf.

Foto: Kern AG Die Schweizer Kern-Gruppe ist ein Hersteller von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Kuvertier- und Verpackungssysteme sowie Paket­Terminals Die Kern-Gruppe implementiert mit Hilfe von IT-Dienstleister msg Plaut die Microsoft Azure Cloud. Mit der gewonnenen Agilität und Flexibilität sowie den möglichen Kosteneinsparungen dank der Migration in die Cloud hat sich das international agierende Schweizer Unternehmen zukunftssicher aufgestellt. Das Projekt wurde innerhalb eines Jahres umgesetzt.

Die Kern-Gruppe mit Hauptsitz in Konolfingen, Schweiz, ist in 50 Ländern mit mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig. Der Hersteller von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Kuvertier- und Verpackungssysteme sowie Paket­Terminals stand im Vorjahr vor notwendigen Modernisierungsschritten, da die bestehende lokale Virtualisierungsumgebung erneuert werden musste.

Herausforderungen und Lösungen

CIO Benjamin Stuber zur Entscheidung für die Migration auf Azure: „Unser Unternehmen ist organisch gewachsen und dementsprechend komplex war auch unsere IT-Struktur. Bisher agierten unsere Tochtergesellschaften mit eigenständiger IT und in verschiedenen Bereichen gab es Insellösungen. Da wir im Zuge der Systemerneuerung auch eine Zentralisierung der Prozesse planten, entschieden wir uns für Microsoft Azure Cloud.“

Das Vorhaben startete im Februar 2020 – von der Bestandsaufnahme bis zur finalen Schulung der Mitarbeiter war eine Laufzeit von einem Jahr vorgesehen. Nach der Entwicklung der Migrationsstrategie und der Priorisierung der Schritte wurde die Basisinfrastruktur, das Kernstück der Migration, auf Azure aufgebaut. Danach erfolgte mit der Migration der Server und Services aus der lokalen Hyper-V-Umgebung in die Cloud der kritische „Umzug“ der Unternehmensdaten.

Um die Tochtergesellschaften reibungslos mit der Zentrale zu verbinden, war auch eine Standardisierung der Services sowie die Anbindung und Migration der lokalen Daten notwendig. Mit der Zentralisierung und Optimierung der Lizenzen konnte ein weiterer großer Kostenpunkt für die Gruppe entschärft werden. Die Schulung der IT-Abteilung im Februar 2021 stellte den termingerechten Abschluss des Projekts dar.

Gebündeltes Know-how fördert Innovation

Die Migration in die Cloud bietet Kern viele Vorteile:

  • Massive Reduktion der Serverraum-Ausgaben durch Ablöse bestehender Hardware. Es können nicht benötigte Services und virtuelle Maschinen beendet werden, was Kosten reduziert.
  • Weitere Kostenreduktion, da Server, Wartungen, Räumlichkeiten etc. nicht mehr erforderlich sind.
  • Flexible Services durch Mietmodell („Pay as you go“)
  • Services, die sich jederzeit an sich ändernde Anforderungen anpassen lassen
  • Schnellere Reaktion auf Herausforderungen oder Kundenwünsche möglich
  • Hohe Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit für relevante Systeme. Dies ist individuell für einzelne Services einstellbar und die Notwendigkeit eines Gesamtinvestments für alle Systeme entfällt.

CIO Benjamin Stuber freut sich über den Erfolg des Projekts: „Die reibungslose Migration und Zusammenführung der vielfältigen und zuvor räumlich getrennten Systeme unserer Unternehmensgruppe stellt die Basis für eine erfolgreiche regionale wie auch internationale Weiterentwicklung dar.“

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK