Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Kyocera feiert 10 Jahre Print Green 07. 12. 2021
Das Klimaschutzprogramm hat bisher rund 500.000 Tonnen CO2 kompensiert.
Drei lanciert 3G-Zutrittssystem 06. 12. 2021
Zutritts-Check vereinfacht Kontrolle des 3G-Status durch Arbeitgeber.
Florierender Markt für Access-as-a-Service-Cyberkriminalität 03. 12. 2021
Studie von Trend Micro: Der Cybercrime-Markt professionalisiert sich zusehends.
Positive Perspektiven 02. 12. 2021
Die rund 120 Teilnehmer zeigten sich auf dem Partnerevent 2021 von Cloud-ERP-Pionier myfactory guter Dinge.
Magenta kürte die innovativsten IoT-Lösungen 01. 12. 2021
Magenta IoT-Challenge honoriert nützliche und technisch reife Lösungen mit Markt- und Entwicklungspotential.
Veränderte Prioritäten in Zeiten einer Pandemie 30. 11. 2021
BARC veröffentlicht zweite Covid-Studie über die Auswirkungen der Krise auf Data & Analytics in Unternehmen.
"KI wird alternativlos werden" 29. 11. 2021
In der KI-gestützten Arbeitswelt der Zukunft steht der Mensch im Zentrum, prognostiziert die Kundenkonferenz.
UNO-148 Industrie PC für DIN-Rail Montage 24. 11. 2021
Robuster und leistungsstarker Industrie-PC (IPC) Automation Computer mit Intel Core i-Prozessor der 11. Generation.
Crate.io kündigt CrateOM an 23. 11. 2021
Die intelligente Lösung digitalisiert und optimiert Betriebsprozesse.
Arctic Wolf eröffnet Security Operations Center in Frankfurt 18. 11. 2021
Das IT-Security-Unternehmen baut seine Aktivitäten in der DACH-Region aus.
Neue Datacenter-Regionen 16. 11. 2021
hosttech erweitert sein virtual Datacenter mit neuen Serverstandorten in Wien und Appenzell.
SAP vergibt Quality Awards 2021 15. 11. 2021
Die Wiener Prinzhorn Holding, die Grazer Neuroth AG und Saatbau Linz wurden prämiert.
MP2 IT-Solutions baut IT-Kompetenz für den Gesundheitsbereich aus 12. 11. 2021
Der IT-Experte gründete kürzlich das Competence Center Digital Healthcare.
3G am Arbeitsplatz digital kontrollieren. 11. 11. 2021
Konica Minolta unterstützt Arbeitgeber mit „3G App“.
Nachhaltigkeit im Fokus 10. 11. 2021
SAP „Responsible Design and Production“ erleichtert den Umstieg auf Kreislaufwirtschaft.
Omega stellt sich neu auf 09. 11. 2021
Neuaufstellung der Vertriebskanäle bringt Änderungen im Top-Management.
Drei und SPL Tele bauen österreichweites LoRaWAN-Netz 08. 11. 2021
Die IoT-Technologie sorgt für die autonome Übertragung geringster Datenmengen, geringe Kosten und hohe Reichweiten.
LowPower-Sensorüberwachung mit großen Reichweiten 05. 11. 2021
BellEquip nimmt die innovativen Sensortechnologien von nke WATTECO ins Programm.
weiter
Epicor

Robuste E-Commerce-Plattform

Commerce Connect unterstützt komfortablen B2B- und B2C-Onlinehandel für Endverbraucher, Geschäftskunden und Zulieferer.

Epicor Software Corporation, Anbieter von Geschäftssoftware, präsentierte mit Commerce Connect eine Managementlösung für E-Commerce-Plattformen. Die Lösung für Unternehmen mit Geschäfts- oder Privatkunden ist ab sofort für die ERP-Lösung des Unternehmens verfügbar. Epicor Commerce Connect ermöglicht Anwendern, individuelle Webseiten beschleunigt zu entwickeln und mit wenig Aufwand zu verwalten – mit Funktionen für hohe Kundenorientierung über den gesamten Prozess der Auftragsabwicklung, von der Anfrage bis zur Auslieferung.
Die Sammlung von Werkzeugen ist ein Bindeglied zu der offenen Handelsplattform Magento, die von Epicor entwickelt, implementiert und unterstützt wird. Vollständig integriert mit Epicor ERP müssen keine zusätzlichen Produktdatenbanken verwaltet werden. Sie bietet direkten Zugriff auf Auftrags-, Produkt- oder Kundeninformationen einschließlich kundenspezifischer Preismodelle, Lagerbestand, Marketing und Vorgänge im Kundenservice anhand von ERP-Daten in Echtzeit.
Zudem bietet die Software Gateways zu mobilen Android- und iOS-Geräten, wobei die Webseiten automatisch an die Bildschirmgrößen angepasst werden, was die Bedienung und den Komfort für mobile
Für Endverbraucher als Kunden bietet die Lösung Besucher- und Kunden-Login, frei zugängliche Webseiten und anonymes Checkout sowie smartes Message-Caching. Der Secure Data Manager ermöglicht direkte ERP-Bezahlvorgänge über Web-Formulare, die Kontaktdaten erfassen und an das zentrale System übergeben. Jegliche Kommunikation mit einem Zahlungsvorgang wird über eine sichere HTTPS-Verbindung abgewickelt.
Geschäftskunden genießen den gleichen Komfort und einfache Bedienung wie Endverbraucher. Die Lösung zeigt Spezialangebote sowie Preislisten an und ermöglicht Nachkäufe und Einkäufe über ein Kundenkonto. Weitere Funktionen umfassen „Portal Only Login“, Optionen für sofortige Bezahlung sowie ein Einkaufskorb, der es Anwendern erlaubt, Produkte zu suchen und hinzuzufügen, Waren auszutauschen oder zu entfernen und Angebote einzuholen.
Commerce Connect beinhaltet auch ein Konfigurator-Modul, das Produktoptionen effizient auf einer Seite anzeigt – so können Kunden einfach und direkt Produktspezifikationen auswählen, was das Angebots-, Kalkulations- und Auftragsmanagement beschleunigt.
it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK