Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Drei investiert 1,2 Milliarden Euro in 5G-Ausbau 23. 03. 2023
Vor allem unterversorgte und entlegene Gemeinden sollen von der Netzoffensive profitieren.
GS1 und EDITEL als „OekoBusiness Wien“ ausgezeichnet 22. 03. 2023
Die Wiener Unternehmen wurden von Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky für ihre Bemühungen rund um die Nachhaltigkeit ausgezeichnet.
Die nächste Generation des Datenmanagements 21. 03. 2023
Mit Datasphere präsentiert SAP eine neue Data-Fabric-Architektur, die Daten aus verschiedensten Quellen zusammenführen soll.
Voestalpine beauftragt PSI mit Software-Upgrade 20. 03. 2023
Der Stahlkonzern modernisiert sein Produktionsmanagementsystem PSImetals.
Wiedervermarktung gebrauchter IT spart Ressourcen 20. 03. 2023
Der IT-Refurbisher AfB bereitete vergangenes Jahr 63.750 Geräte wieder auf. Dadurch konnten Tausende Tonnen CO2 und Millionen Liter Wasser eingespart werden.
WatchGuard ThreatSync: Gefahrenlage ganzheitlich unter Kontrolle 15. 03. 2023
Mit ThreatSync bietet WatchGuard ab sofort eine umfassende XDR-Lösung als Teil seiner Unified Security Platform.
Smarte Kommunikationslösung für IoT 14. 03. 2023
Das Gateway ECU-1251 von Advantech schließt auch Legacy-Geräte ohne viel Programmieraufwand an das Internet der Dinge an.
macmon-Partnertag in der „alten Försterei“ 13. 03. 2023
Unter dem Motto „Teamplay & Fairplay“ lud der Anbieter für Netzwerksicherheit seine Partner in das Stadion des 1. FC Union Berlin.
Veeam verleiht ProPartner Awards 09. 03. 2023
Der Datensicherungsanbieter vergab Preise in sechs Kategorien an seine Partnerunternehmen.
HPE übernimmt Axis Security 03. 03. 2023
Hewlett Packard Enterprise integriert die Cloud-Plattform des israelischen Security-Anbieters in sein GreenLake- und Aruba-Produkte.
Joint Venture „Alpen Glasfaser“ startet noch im Frühjahr 02. 03. 2023
Meridiam und Magenta wollen bis 2030 eine Milliarde Euro in den Ausbau des österreichischen Glasfasernetzes investieren.
Österreichische Rechenzentren bündeln Kräfte 01. 03. 2023
Fünf Betreiber heimischer Rechenzentren hoben kürzlich den neuen Interessensverband Austrian Data Center Association aus der Taufe.
Datenmangel erschwert Nachhaltigkeitsprojekte 28. 02. 2023
Unternehmen in der DACH-Region verstärken ihre Anstrengungen zur Emissionsreduzierung, zugleich steigt die Bedeutung der IT für Nachhaltigkeitsinitiativen
SustainableIT.org: Standards für nachhaltige IT-Nutzung 27. 02. 2023
Die Metriken der gemeinnützigen Organisation unterstützen Firmen dabei, den Einfluss der IT auf die unternehmerische Nachhaltigkeit zu messen.
KI macht Event-Aufzeichnungen durchsuchbar 24. 02. 2023
Mit der Event-Lösung von Anyclip lassen sich Video-Mitschnitte wie eine Textdatei durchsuchen
Dürr-Softwarelösung macht Energieverbrauch in Industriebetrieben transparent 23. 02. 2023
DXQenergy.management ermöglicht Ressourceneinsparungen in der Produktion.
Evalanche: Von ChatGPT zum smarten Marketing-Automation-Feature 22. 02. 2023
Das neue Feature „KI-Writer“ der Marketing-Lösung Evalanche erstellt, korrigiert und erweitert bzw. kürzt Marketingtexte auf Knopfdruck.
Yext Chat: Kundenkommunikation mit GPT-3 Integration 21. 02. 2023
Die Konversations-KI chattet mit Kunden in natürlicher Sprache.
weiter
SAP

SAP holt neuen HR-Chef für Österreich

Gabriel Wiskemann übernimmt zusätzlich zu seiner Position als HR-Direktor bei SAP Schweiz nun auch die Personalagenden in Österreich.

Foto: SAP Schweiz AG Gabriel Wiskemann, neuer HR-Direktor bei SAP Österreich Mit Anfang des Jahres ist Gabriel Wiskemann zum HR-Direktor bei SAP Österreich avanciert. Seit 2017 ist er bereits in dieser Position bei SAP Schweiz tätig und leitet fortan zusätzlich die HR-Agenden in Österreich. Als Personalchef bei SAP Österreich wird seine Hauptaufgabe darin bestehen, die strategischen HR-Ziele umzusetzen und eine positive Arbeitsumgebung zu schaffen. „Wir möchten allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Arbeitsumfeld bieten, in dem sie sich weiterentwickeln und erfolgreich sein können“, sagt Wiskemann.

Langjährige Erfahrung

Der gebürtige Deutsche arbeitet seit 2000 im SAP-Konzern und hat in den vergangenen Jahren unter anderem die lokale Umsetzung der globalen HR-Strategie sowie das Restrukturierungsprogramm in der SAP Market Unit Africa geleitet. Darüber hinaus zeichnete er für die Konzeption und Implementierung neuer Anreizsysteme verantwortlich und hat laufend die globale Total Rewards-Strategie vorangetrieben. Gabriel Wiskemann studierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personalmanagement an der Universität Bamberg und promovierte an der Universität Mannheim, wo er auch als Gastdozent für HR-Management tätig ist.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at