Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Schrack Seconet erwirbt CCS 12. 05. 2021
Care Communication Solutions (CCS) ist ab sofort Teil von Healthcare-Ausstatter Schrack Seconet.
Raiffeisen Informatik Consulting ist TIBCO-Partner in Österreich 05. 05. 2021
Neue Partnerschaft bringt Lösungen für Datenvirtualisierung und Masterdata Management mit lokalem Fokus.
Ein Jahr Homeoffice 04. 05. 2021
Magenta-Umfrage zeigt Fortschritte bei der Digitalisierung des Arbeitsalltages.
Infineon eröffnet neues Forschungsgebäude in Linz 03. 05. 2021
Bildungs- und Forschungsnetzwerk soll technische Talente gewinnen.
Update für Salesforce Service Cloud 30. 04. 2021
Der CRM-Anbieter hat die nächste Generation seiner Cloud-Plattform vorgestellt.
20 Millionen Euro Investment für Bluecode 29. 04. 2021
Hopp Family Office investiert in europäische Mobile-Payment-Lösung.
Robotik in der Landwirtschaft 26. 04. 2021
Atos koordiniert europäisches Projekt FlexiGroBots.
RPA treibt Automatisierungsgrad voran 22. 04. 2021
Business Solutions der Post baut Bereich automatisierte Geschäftsprozesse aus.
MCL-Gruppe übernimmt VINTIN 21. 04. 2021
Durch die Integration der VINTIN-Gruppe entsteht ein Mittelstandspartner in der DACH-Region, der alle Aspekte der digitalen Transformation abdeckt.
Trend Micro verleiht Partner-Awards für Österreich 20. 04. 2021
ACP IT Solutions ist „Bester Partner“, Bechtle IT-Systemhaus „Bester technischer Partner“, Berl EDV holt sich „Rising Star“.
Cybertrap holt Investoren an Bord 15. 04. 2021
Wachstumsfinanzierung über 1,62 Millionen Euro unterstützt Expansionsstrategie.
Branchenlösung für Finanzdienstleister 14. 04. 2021
SAP schließt strategische Partnerschaft im Rahmen der Industry-Cloud-Strategie.
Hyland schließt die Übernahme von Nuxeo ab 13. 04. 2021
Akquisition stärkt Engagement für Cloud und Open Source.
Buxbaum Automation mit neuer Vertriebspartnerschaft 12. 04. 2021
Das Eisenstädter Automatisierungsunternehmen ist ab sofort exklusiver Vertriebspartner von „Deutschmann Automation“.
Neue IoT-Partnerschaft 09. 04. 2021
ALSO erweitert Angebot für Lösungen im Bereich des Internets der Dinge mit Produkten von Teltonika Networks.
Unit4 bringt Cloud-Plattform ERPx 08. 04. 2021
Einheitliche Cloud-Plattform fokussiert mittelständische Dienstleistungs-Unternehmen.
@Indsider 08. 04. 2021
IoT: Großartige Lösungen für neue Arbeitswelten
adesso bündelt SAP-Expertise 07. 04. 2021
adesso orange betreut Firmenkunden im SAP-Segment.
weiter
ALSO / dicom

Gemeinsam vorwärts

dicom wird in ALSO Austria integriert.

Nach der Akquisition des österreichischen Value Add Distributors dicom Computer-Vertriebsges.m.b.H. durch ALSO Austria im vergangenen Jahr werden die beiden Unternehmen voraussichtlich zum Ende des zweiten Quartals vollständig fusionieren und gemeinsam als ALSO Austria firmieren.

 Wolfgang Krainz, Geschäftsführer ALSO Austria: „Aus beiden Unternehmen haben Kunden in den letzten Monaten verstärkt die Angebote und das Wissen des jeweils anderen nutzen wollen. Das wird künftig problemlos möglich sein. Und durch die gemeinsame Nutzung der digitalen Managementsysteme werden wir unsere Schlagkraft noch weiter erhöhen.“

Handschlagqualität

dicom Partner werden den ALSO Webshop nutzen können und Zugriff auf die Hersteller und Produktkategorien sowie auf das Solutions-Portfolio und die technische Expertise von ALSO in diesen neuen Geschäftsfeldern erhalten. Zudem können dicom Kunden ihr Geschäft mit dem as-a-Service Geschäftsmodell anreichern und ihren Endkunden eine hybride IT-Landschaft mit Cloud-Lösungen anbieten. Die Tore zum ALSO Bonus Club mit Prämien und Incentives stehen dicom-Kunden ebenfalls offen.

Im Umkehrschluss profitieren ALSO-Channelpartner von der technischen Expertise des dicom-Teams in anderen Marktsegmenten sowie ihrer Stärke im Projektgeschäft. Doris Pröbstl, Geschäftsführerin dicom: „Bei allem neuen Potential, das wir nutzen werden, haben wir ein besonderes Augenmerk darauf, dass unsere bekannten Stärken für unsere Kunden nachhaltig bestehen bleiben: die Kontinuität der Ansprechpartner, die schnelle Angebotslegung und die Unterstützung bei Projekteinreichungen genauso wie unsere Handschlagsqualität.“

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK