Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Bechtle akquiriert Open Networks in Österreich 17. 09. 2021
Angebotsspektrum in den Bereichen Application Services, Datacenter, Security und Netzwerk gestärkt.
Neues BellEquip Magazin mit Schwerpunkt Wireless 15. 09. 2021
Systemanbieter präsentiert kompakte Infos rund um kabellose Connectivity.
Noch viele Bäume aufzustellen 14. 09. 2021
Wiener Green-Tech refurbed pflanzt den millionsten Baum.
Salesforce updatet Service Cloud 13. 09. 2021
Automatisierung und KI verwandeln Contact Center in digitale Service-Zentralen.
Trend Micro konsolidiert Service-Portfolio 10. 09. 2021
Neues Service- und Support-Angebot „Service One“ entlastet Sicherheitsteams und minimiert Cyber-Risiken.
myfactory plant den Schritt nach Österreich 09. 09. 2021
Ausbau der Channel-Aktivitäten soll durch lokales Headquarter unterstützt werden.
Starface stärkt Cloud-Geschäft durch Akquisition von TeamFON 08. 09. 2021
Karlsruher UCC-Hersteller übernimmt Münchner Anbieter von Cloud-Telefonanlagen.
„Netflix für die Industrie“ 06. 09. 2021
msg Plaut launcht Smart Factory Platform.
KI-Monitor zeigt Fortschritt bei Künstlicher Intelligenz 31. 08. 2021
Bedeutung von KI in Wirtschaft und Gesellschaft nimmt zu – leichte Verschlechterung bei den Rahmenbedingungen.
Fälschungssichere Dokumentenablage 30. 08. 2021
Dezentrale Documentchain speichert datenschutzkonform, verschlüsselt und rechtssicher Dokumenteninformationen aus Verträgen, Urkunden und Patenten.
Große Gefahr durch alte Schwachstellen 27. 08. 2021
Trend Micro-Studie: Rund ein Viertel der im cyberkriminellen Untergrund gehandelten Exploits sind über drei Jahre alt.
Ricoh-Studie Remote Working 25. 08. 2021
Zwei Drittel der Führungskräfte fehlt das Vertrauen.
Atos mit Cloud-Großprojekt 24. 08. 2021
Der IT-Dienstleister übernimmt für Siemens Smart Infrastructure die Migration unternehmenskritischer Anwendungen in die Cloud.
Nect startet Vertrieb in Österreich 20. 08. 2021
Michael Jiresch unterstützt den Anbieter von Identifikationslösungen ab sofort in Österreich.
Online-USV-Anlagen mit hoher Leistung bei geringer Stellfläche 19. 08. 2021
Riello UPS erweitert seine Sentryum-Serie um zwei Online-Doppelwandler-USVs für kleine und mittlere Rechenzentren.
ALSO unterstützt junge Technologie-Unternehmen 18. 08. 2021
Startup Award stellt IT-Ressourcen und Manpower für vielversprechende Ideen bereit.
Wiener Software-Hersteller präsentieren E-Government-Lösung 17. 08. 2021
Bessere digitale Bürgerservices mit dem Acta Nova Dialog Portal von Gentics und Rubicon.
Österreicher präferieren weiter Online-Shopping 10. 08. 2021
Klarna-Studie: Begeisterung für das Online-Shopping nimmt nicht ab, obwohl stationärer Handel wieder öffnet.
weiter
Sunrise Software

CRM im Baukastensystem

„Relations CRM“ bietet eine modulare Basis für das Kundenmanagement.

Ein weiterer „Hidden Champion“ aus Österreich: Das Salzburger Softwarehaus Foto: pixabay „Relations CRM“ von Sunrise Software unterstützt sämtliche Vertriebsaufgaben – und das auch unterwegs behauptet sich seit 20 Jahren erfolgreich am Markt für Customer Relationship Management-Lösungen (CRM). Rund 160 Kunden im In- und Ausland setzen mittlerweile auf die flexible Kundenpflege-Software „made in Austria“, darunter der Kunststofftechnik-Spezialist Wittmann Battenfeld, der Holzbedarfspezialist J. u. A. Frischeis und der Österreichische Fußball-Bund ÖFB. Das eigentümergeführte Unternehmen rund um die Gründer und Geschäftsführer Franz Nussbaumer und Michael Mühlbacher eröffnete 2010 ergänzend zur Zentrale in Salzburg einen Standort in Hamburg.

Die eigenentwickelte und modular aufgebaute CRM-Lösung „Relations“ bietet ganzheitliche Unterstützung bei sämtlichen Vertriebsaufgaben rund um Interessenten, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner. Dashboards zeigen relevante Informationen auf einen Blick – auch Daten aus Fremdsystemen lassen sich problemlos einbinden. Die mächtige Suchfunktion macht das Finden von Informationen und Dokumenten einfach.

Mobil informiert. 

Für den Außendienst steht eine mobile Lösung zur Verfügung. Mitarbeiter haben ihr Büro auf diese Weise am Ultrabook, Tablet oder Smartphone immer dabei. Die mobile 360-Grad-Sicht auf die Kundenakte ist dabei sowohl online als auch offline verfügbar. Praktische Funktionen wie Besuchsplanung und Map-Reporting unterstützen die Außendienstmitarbeiter zusätzlich.

Mit den Marketing-Features von „Relations“ lassen sich individuelle, mehrstufige Marketingaktionen effizient planen, steuern und auswerten. Egal ob Telemarketing, Messeauswertung oder personalisierte Serienmails und -briefe – Kundenbeziehungsmitarbeiter können sämtliche Aufgaben mit demselben Tool bewerkstelligen.

Das integrierte Servicemodul sorgt für das reibungslose Zusammenspiel von Front- und Backoffice. Kundenanfragen werden automatisch den zuständigen Mitarbeitern zugewiesen. Funktionen für Eskalationsmanagement, eine Wissensdatenbank und detaillierte Reports sorgen für die rasche Lösung von Kundenproblemen. Das Projektmanagement-Modul erleichtert zusätzlich Personalplanung, Zeiterfassung, Reporting oder Verwaltung von Zeitkontingenten bei Wartungs- und Serviceverträgen.

Auf der sicheren Seite. 

Die Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind bereits im Softwarestandard umgesetzt. Die Software bietet ein Verarbeitungsverzeichnis, Workflow-Tools zur Einholung von Einwilligungserklärungen, eine Verwaltung von Löschaufträgen und vieles mehr zur sicheren Umsetzung der aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen.–lh–

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK