Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Dematic expandiert in Österreich 14. 06. 2021
Intralogistiker baut Kapazitäten in Graz aus.
Mega-Deal für Axians 14. 06. 2021
Zehnjahresvertrag unterstreicht starke Partnerschaft mit DPD France.
Acronis eröffnet Rechenzentrum in Österreich 10. 06. 2021
Der Cyber Protection Anbieter plant den Bau von weltweit 111 Datenzentren.
ALSO kooperiert mit CYE 09. 06. 2021
HyverLight verhilft SMBs zur Cyber-Resilienz.
Schulterschluss im Business Consulting 01. 06. 2021
msg Plaut Austria und Repuco bündeln Kompetenzen.
Zentrales Management für Microsoft Defender 01. 06. 2021
Aagon macht Windows-eigene Antivirus-Lösung fit für Unternehmen.
Einfacher Einstieg in IoT-Welt und hybride Events 31. 05. 2021
Der Distributor schnürt neue IoT-Pakete und startet mit „Events-as-a-Service“ in der (virtuellen) Veranstaltungsbranche.
SAP stärkt Partnerprogramm 27. 05. 2021
Neue Initiativen sollen für mehr Erfolg beim Kunden sorgen.
Unternehmensvernetzung der nächsten Generation 26. 05. 2021
Magenta launcht mit SD-WAN geschlossene Netzwerk-Lösung für Unternehmen.
proALPHA erweitert sein Portfolio um Corporate Planning 26. 05. 2021
ERP-Experte stärkt seine Plattform mit Controlling-Funktionen.
unit-IT ist Top- Arbeitgeber 25. 05. 2021
Zum bereits sechsten Mal in Folge wird der IT-Dienstleister mit dem „Great Place to Work“ ausgezeichnet.
Erweiterte Präsenz in Österreich 21. 05. 2021
blue2 ist neuer Distributionspartner von bintec elmeg.
Auszeichnung für Anbieter von IT-Trainings 20. 05. 2021
ETC wurde erstmals als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert.
Viel Luft nach oben 19. 05. 2021
KI-Studie 2021 von adesso: Jeder Zweite attestiert seiner Firma KI-Nachholbedarf.
Erfreuliche Signale bei Experten-Nachfrage 18. 05. 2021
Hays Fachkräfte-Index: Nachfrage am Arbeitsmarkt legte im Frühjahr in allen erhobenen Bereichen zu.
HP stellt integriertes Security-Portfolio vor 17. 05. 2021
HP Wolf Security umfasst PCs und Drucker, kombiniert mit umfangreicher Software und Services.
Schrack Seconet erwirbt CCS 12. 05. 2021
Care Communication Solutions (CCS) ist ab sofort Teil von Healthcare-Ausstatter Schrack Seconet.
Raiffeisen Informatik Consulting ist TIBCO-Partner in Österreich 05. 05. 2021
Neue Partnerschaft bringt Lösungen für Datenvirtualisierung und Masterdata Management mit lokalem Fokus.
weiter
Dell Technologies (Anzeige)

„Bei uns sind alle herzlich willkommen“

Dell Technologies setzt verstärkt auf kleine und mittelständische Partner – Tina Mentschik, Senior Regional Channel Manager bei Dell Technologies Österreich im Gespräch

Foto: Marko’s Photography Tina Mentschik, Senior Regional Channel Manager bei Dell Technologies Österreich Mit Anfang Mai ging Dell Technologies mit einer neuen Initiative an den Start, die den vielversprechenden Namen „RISE“ trägt und genau das verspricht: Sie soll es speziell kleinen und mittelständischen Partnern ermöglichen, ihr Geschäft mit Client- und Server-Lösungen von Dell Technologies weiter auszubauen und perspektivisch von der Authorized- in eine der Metal-Partnerstufen im Partnerprogramm aufzusteigen. Tina Mentschik, Senior Regional Channel Manager bei Dell Technologies Österreich, erläutert die neue Strategie des Unternehmens.

Was hat Dell Technologies dazu bewogen, nun auch KMU in den Blick zu nehmen?

Tina Mentschik: Nach dem Zusammenschluss von Dell und EMC haben wir uns zunächst darauf konzentriert, die bestehenden Partnerprogramme zu konsolidieren und unsere Metal-Partner im Rahmen von Workshops und Schulungen auf das neue Portfolio hin auszubilden, damit sie ihr Geschäft ungehindert fortführen können. Nun können wir uns jener Zielgruppe zuwenden, die mir als Österreicherin besonders am Herzen liegt: kleine und mittelständische Betriebe, das Rückgrat unserer Wirtschaft, die in den Bundesländern lokal verwurzelt sind und die Bedürfnisse unserer gemeinsamen Kunden am besten kennen und verstehen.

Welche Besonderheiten bietet RISE neuen und bestehenden Partnern?

Tina Mentschik: RISE teilt alle Authorized-Partner in vier Kategorien ein: Ignite, Boost, Advanced und Elite. Es handelt sich dabei um ein Bonus-Modell, bei dem die Partner Prämien für verkaufte Client- und Server-Lösungen erhalten. Zu diesem Zweck haben wir jedem Device und System einen bestimmten monetären Wert zugewiesen: Pro verkaufter Unit sammeln unsere Partner also Punkte – ähnlich wie wir alle es von den diversen Kundenkarten aus dem Einzelhandel kennen. Die Prämien erhalten sie dann am Ende jedes Quartals in Form von „Dollars-per-Box“, die sie bei einem autorisierten Dell-Technologies-Distributor erzielen können. Die Prämien wiederum können im Folgequartal für eine ganze Reihe an Produkten und Services, wie etwa Laptops, Workstation-Desktops aber auch PowerEdge-Server und Zubehör, eingelöst werden. Darüber hinaus haben Ignite- und Boost-Partner die Möglichkeit, sich ihre Prämien als E-Voucher auszahlen zu lassen.  Advanced- und Elite-Partner erhalten eine Gutschrift vom jeweiligen Distributor.

Warum sollten sich KMU jetzt – inmitten einer herausfordernden Zeit – für eine Zusammenarbeit mit Dell Technologies entscheiden?

Tina Mentschik: Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt: Unternehmen aller Branchen und Größen haben die Bedeutung neuer Technologien für das Fortbestehen ihres Business erkannt und setzen ihre Digitalisierungs-Vorhaben beschleunigt fort. Mit RISE unterstützen wir unsere Partner dabei, von diesem Aufschwung zu profitieren, ihr Gewinn- und Wachstumspotenzial noch besser auszuschöpfen und ihre Entwicklung im Dell-Technologies-Programm voranzutreiben. Bei uns sind alle herzlich willkommen – mein Team und ich stehen neuen Partner tatkräftig und beratend zur Seite!

Registrierung für das Programm (Ignite und Boost): Register | Dell Performance Portal (dellpartnerincentives.com)

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK