Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Florierender Markt für Access-as-a-Service-Cyberkriminalität 03. 12. 2021
Studie von Trend Micro: Der Cybercrime-Markt professionalisiert sich zusehends.
Positive Perspektiven 02. 12. 2021
Die rund 120 Teilnehmer zeigten sich auf dem Partnerevent 2021 von Cloud-ERP-Pionier myfactory guter Dinge.
Magenta kürte die innovativsten IoT-Lösungen 01. 12. 2021
Magenta IoT-Challenge honoriert nützliche und technisch reife Lösungen mit Markt- und Entwicklungspotential.
Veränderte Prioritäten in Zeiten einer Pandemie 30. 11. 2021
BARC veröffentlicht zweite Covid-Studie über die Auswirkungen der Krise auf Data & Analytics in Unternehmen.
"KI wird alternativlos werden" 29. 11. 2021
In der KI-gestützten Arbeitswelt der Zukunft steht der Mensch im Zentrum, prognostiziert die Kundenkonferenz.
UNO-148 Industrie PC für DIN-Rail Montage 24. 11. 2021
Robuster und leistungsstarker Industrie-PC (IPC) Automation Computer mit Intel Core i-Prozessor der 11. Generation.
Crate.io kündigt CrateOM an 23. 11. 2021
Die intelligente Lösung digitalisiert und optimiert Betriebsprozesse.
Arctic Wolf eröffnet Security Operations Center in Frankfurt 18. 11. 2021
Das IT-Security-Unternehmen baut seine Aktivitäten in der DACH-Region aus.
Neue Datacenter-Regionen 16. 11. 2021
hosttech erweitert sein virtual Datacenter mit neuen Serverstandorten in Wien und Appenzell.
SAP vergibt Quality Awards 2021 15. 11. 2021
Die Wiener Prinzhorn Holding, die Grazer Neuroth AG und Saatbau Linz wurden prämiert.
MP2 IT-Solutions baut IT-Kompetenz für den Gesundheitsbereich aus 12. 11. 2021
Der IT-Experte gründete kürzlich das Competence Center Digital Healthcare.
3G am Arbeitsplatz digital kontrollieren. 11. 11. 2021
Konica Minolta unterstützt Arbeitgeber mit „3G App“.
Nachhaltigkeit im Fokus 10. 11. 2021
SAP „Responsible Design and Production“ erleichtert den Umstieg auf Kreislaufwirtschaft.
Omega stellt sich neu auf 09. 11. 2021
Neuaufstellung der Vertriebskanäle bringt Änderungen im Top-Management.
Drei und SPL Tele bauen österreichweites LoRaWAN-Netz 08. 11. 2021
Die IoT-Technologie sorgt für die autonome Übertragung geringster Datenmengen, geringe Kosten und hohe Reichweiten.
LowPower-Sensorüberwachung mit großen Reichweiten 05. 11. 2021
BellEquip nimmt die innovativen Sensortechnologien von nke WATTECO ins Programm.
Ganzheitliche Kommunikationsplattform aus der Cloud 04. 11. 2021
NFON erweitert Cloudya um Funktionen für Videokonferenzen und CRM-Integration.
Smartes Informationsmanagement 03. 11. 2021
Optimal Systems verknüpft SharePoint, MS Teams und der ECM-Software enaio.
weiter
Kaspersky Central European Partner Conference 2021

„EDR muss zum Standard werden!“

Kaspersky startet mit interaktiver Partnerkonferenz in das Jahr 2021.

Waldemar Bergstreiser, Kaspersky: „Ein reiner Endpoint-Schutz ist heute längst nicht mehr ausreichend“ Mit Homeoffice, Cloud-Services und der Auflösung der bisherigen IT-Sicherheitsperimeter hat das Jahr 2020 Bewegung in das Thema IT-Sicherheit für Unternehmen und Organisationen gebracht – und zeitgleich enorme Umsatzpotentiale für den Channel eröffnet. Im Rahmen der virtuellen und interaktiven Partnerkonferenz der DACH-Region Ende Jänner informierte Sicherheitsanbieter Kaspersky seine Partner über die Vertriebsstrategien für 2021.

Das Online-Format der diesjährigen Kaspersky-Partnerkonferenz zog rund 300 Teilnehmer an. In kurzen Beiträgen informierte der IT-Sicherheitsexperte über Umsatzziele, Herausforderungen und Marktpotentiale. Zwischen den Vorträgen sorgten interaktive Trainings für Erfahrungsaustausch bezüglich Cybersicherheitsbewusstsein. Alle Spieler wurden in eine simulierte Geschäftsumgebung versetzt, in der sie im Team Entscheidungen im Rahmen eines Cyberangriffs-Szenarios treffen mussten. In fünf Runden konnten die Partner ihre eigene Sicherheitsexpertise unter Beweis stellen und Neues hinzulernen.

Cloud und EDR als Geschäftstreiber

Weltweit arbeiten Mitarbeiter großer, aber auch kleiner Firmen bereits seit geraumer Zeit im Homeoffice. Für IT-Verantwortliche ist es deshalb wichtig, Unternehmens- und Mitarbeiterdaten umfassend zu schützen. Waldemar Bergstreiser, Head of Channel Germany zum Potenzial für den Channel: „Cloud-Dienste und Remote-Möglichkeiten sind derzeit ein großes Thema. Der Channel kann hier Bestands- und Neukunden umfassend dabei unterstützen, die neue Situation bestmöglich zu meistern und sich als Experte und Ansprechpartner für IT-Sicherheitsbelange zu etablieren. Unsere Lösung Kaspersky Endpoint Security Cloud schützt alle sensiblen Daten und Informationen in großen und kleinen Unternehmen – auch wenn viele Mitarbeiter remote tätig sind. Damit können IT-Verantwortliche die Einhaltung aller bestehenden Sicherheitsrichtlinien durchsetzen und die Nutzung potenziell unsicherer Anwendungen durch Mitarbeiter zu kontrollieren“, so Bergstreiser.

Foto: Kaspersky Christian Milde, Kaspersky: „IT-Notfallpläne mit Schwachstellenanalyse werden eine entscheidende Rolle für eine nachhaltige Business-Continuity-Strategie in der Wirtschaft spielen“ Darüber hinaus gab Kaspersky Endpoint Detection and Response (EDR) als bestimmendes Thema für 2021 aus. Vor allem im Mittelstand mangelt es häufig an der nötigen Expertise und den Ressourcen, was die Analyse und Reaktion auf komplexe Bedrohungsszenarien angeht. Durch EDR profitieren Unternehmen von einer automatisierten Vorfallauswertung und effektiven Reaktionsmöglichkeiten, ohne die Teamstärke zu erhöhen oder andere innerbetrieblichen Ressourcen zu belasten.

„Ein reiner Endpoint-Schutz ist heute längst nicht mehr ausreichend, er muss mit einer EDR-Lösung kombiniert werden, damit ein Unternehmen umfassend geschützt ist. Vor allem für mittelständische Unternehmen ist EDR eine hervorragende Lösung, da diese meist nicht alle Faktoren der Cybersicherheit mit unternehmenseigenen Sicherheitsexperten abdecken können“, so Bergstreiser.

„Hier kommen unsere Partner ins Spiel“, ergänzt Christian Milde, Geschäftsführer DACH bei Kaspersky. „Als Managed Security Service, in diesem Fall als Managed Detection & Response, können sie ihren Kunden eine innovative EDR-Lösung mit einem wertvollen Rundum-Service anbieten, der einen umfassenden Schutz gegen Cyberbedrohungen gewährleistet. EDR muss in allen Unternehmen zügig zu einem Standard werden! IT-Notfallpläne mit Schwachstellenanalyse werden eine entscheidende Rolle für eine nachhaltige Business-Continuity-Strategie in der Wirtschaft spielen.“

DACH-Awards für Partner vergeben

Kaspersky verlieh auch in diesem Jahr wieder Awards an seine erfolgreichsten Partner der DACH-Region. Ausgezeichnet wurde unter anderem Arrow ECS Internet Security als „No. 1 Distribution Österreich 2020“.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK