Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Schrack Seconet erwirbt CCS 12. 05. 2021
Care Communication Solutions (CCS) ist ab sofort Teil von Healthcare-Ausstatter Schrack Seconet.
Raiffeisen Informatik Consulting ist TIBCO-Partner in Österreich 05. 05. 2021
Neue Partnerschaft bringt Lösungen für Datenvirtualisierung und Masterdata Management mit lokalem Fokus.
Ein Jahr Homeoffice 04. 05. 2021
Magenta-Umfrage zeigt Fortschritte bei der Digitalisierung des Arbeitsalltages.
Infineon eröffnet neues Forschungsgebäude in Linz 03. 05. 2021
Bildungs- und Forschungsnetzwerk soll technische Talente gewinnen.
Update für Salesforce Service Cloud 30. 04. 2021
Der CRM-Anbieter hat die nächste Generation seiner Cloud-Plattform vorgestellt.
20 Millionen Euro Investment für Bluecode 29. 04. 2021
Hopp Family Office investiert in europäische Mobile-Payment-Lösung.
Robotik in der Landwirtschaft 26. 04. 2021
Atos koordiniert europäisches Projekt FlexiGroBots.
RPA treibt Automatisierungsgrad voran 22. 04. 2021
Business Solutions der Post baut Bereich automatisierte Geschäftsprozesse aus.
MCL-Gruppe übernimmt VINTIN 21. 04. 2021
Durch die Integration der VINTIN-Gruppe entsteht ein Mittelstandspartner in der DACH-Region, der alle Aspekte der digitalen Transformation abdeckt.
Trend Micro verleiht Partner-Awards für Österreich 20. 04. 2021
ACP IT Solutions ist „Bester Partner“, Bechtle IT-Systemhaus „Bester technischer Partner“, Berl EDV holt sich „Rising Star“.
Cybertrap holt Investoren an Bord 15. 04. 2021
Wachstumsfinanzierung über 1,62 Millionen Euro unterstützt Expansionsstrategie.
Branchenlösung für Finanzdienstleister 14. 04. 2021
SAP schließt strategische Partnerschaft im Rahmen der Industry-Cloud-Strategie.
Hyland schließt die Übernahme von Nuxeo ab 13. 04. 2021
Akquisition stärkt Engagement für Cloud und Open Source.
Buxbaum Automation mit neuer Vertriebspartnerschaft 12. 04. 2021
Das Eisenstädter Automatisierungsunternehmen ist ab sofort exklusiver Vertriebspartner von „Deutschmann Automation“.
Neue IoT-Partnerschaft 09. 04. 2021
ALSO erweitert Angebot für Lösungen im Bereich des Internets der Dinge mit Produkten von Teltonika Networks.
Unit4 bringt Cloud-Plattform ERPx 08. 04. 2021
Einheitliche Cloud-Plattform fokussiert mittelständische Dienstleistungs-Unternehmen.
@Indsider 08. 04. 2021
IoT: Großartige Lösungen für neue Arbeitswelten
adesso bündelt SAP-Expertise 07. 04. 2021
adesso orange betreut Firmenkunden im SAP-Segment.
weiter
Salesforce

Update für Salesforce Service Cloud

Der CRM-Anbieter hat die nächste Generation seiner Cloud-Plattform vorgestellt.

Die neue Version der Salesforce Service Cloud trägt den gestiegenen Anforderungen an den Kundenservice Rechnung und ermöglicht die ortsunabhängige Bereitstellung von vernetztem, personalisiertem Service auf einer digitalen Engagement-Plattform.

Die neuen Funktionalitäten im Überblick

Service Cloud Voice führt Telefon-Support, digitale Kanäle und CRM-Daten in einer zentralen Ansicht zusammen und ermöglicht eine Echtzeit-Transkription des Anrufs sowie KI-gestützte Hinweise zu empfohlenen nächsten Schritten. Mit Service Cloud Voice for Partner Telephony können Unternehmen ihre bestehenden Telefonsysteme in Service Cloud Voice integrieren und so einheitlichen, schnelleren und personalisierten Service bieten.

Service Cloud Workforce Engagement erleichtert die Personalplanung durch KI-gestützte Vorhersagen, wie viele Anfragen im Kontakt-Center auf welchen Kanälen – wie Telefon, E-Mail, Chat, Text und Social Media – eingehen werden. Die Verantwortlichen planen ihre Ressourcen somit intelligent und setzen das Personal je nach Fähigkeiten und Verfügbarkeit ein.

Pre-Built Einstein Bots lösen gängige Probleme wie die Bearbeitung einer Rückgabe oder die Überprüfung des Flugstatus automatisiert. Mit Low-Code-Funktionen können Unternehmen in nur wenigen Klicks einen neuen Chatbot erstellen, der automatisiert Servicefragen beantwortet.

Salesforce Field Service kommt beispielsweise in Einkaufszentren, Sportstadien sowie dem Sanitär- und Versorgungswesen zum Einsatz, um sich auf den Anstieg der Infrastruktur- und Serviceanforderungen vorzubereiten. Denn bisher überwiegend leerstehende Innenräume müssen überprüft werden – von der Wartung von Aufzügen und Beleuchtungen bis zu Klimaanlagen. Der Visual Remote Assistant ermöglicht die Lösung komplexer Probleme per Videosupport.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK