Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
Trusted Access Client: Rundum-Schutz fürs Netzwerk 30. 11. 2023
Mit der Cloud-managed Remote Network Access-Lösung sorgt LANCOM für Sicherheit beim hybriden Arbeiten.
BOLL schließt Distributionsverträge mit Tenable und ALE 30. 11. 2023
Der DACH-IT-Security-VAD BOLL Engineering ist ab sofort Distributor für die Lösungen von Tenable in Österreich und in der Schweiz sowie ab 2024 für Alcatel-Lucent Enterprise in Österreich.
SVS setzt auf SuccessFactors 29. 11. 2023
Die HR-Lösung aus dem Hause SAP sorgt bei der SVS für Datentransparenz und eine aktive Einbindung der Belegschaft in die Geschäftsprozesse.
Trend Micro zeigt KI-gestützten Cybersecurity-Assistenten 28. 11. 2023
Der Companion unterstützt Analysten, um die Erkennung von und Reaktion auf Bedrohungen zu beschleunigen.
Nagarro bringt neue KI-Plattformen auf den Markt 23. 11. 2023
Genome AI, Ginger AI und Forecastra AI ermöglichen einen schnellen Einstieg in die KI-Welt.
Linzer IT-Spezialisten fusionieren 23. 11. 2023
Der neu entstehende Spezialist für Microsoft-Lösungen verfügt über ein Team von rund 150 Spezialist:innen.
Eviden Austria ist „Top-Lehrbetrieb“ 22. 11. 2023
Die Auszeichnung der Sozialpartner wurde kürzlich im Wiener Rathaus an vorbildliche Lehrbetriebe mit Standort Wien vergeben.
Arbeitsmarkt: Nachfragerückgang hält an 14. 11. 2023
Der Abwärtstrend im Expertensegment des Arbeitsmarkts hält auch im Herbst an.
IT-Fachkräftemangel hemmt das Wirtschaftswachstum 08. 11. 2023
Der aktuelle Österreichische Infrastrukturreport zeigt die prekäre Lage bei der Verfügbarkeit von IT-Fachkräften auf.
KI hilft bei der Firmengründung 07. 11. 2023
Ein österreichisches Start-up präsentierte kürzlich eine Lösung, die Businesspläne mithilfe künstlicher Intelligenz erstellt.
KI-gesteuerte IT-Automatisierungslösung 06. 11. 2023
Red Hat stellt einen auf IBMs watsonx-KI basierenden Service vor, der Unternehmenswissen KI-gestützt in IT-Prozesse überführt.
Neues Tool zeigt Digitalisierungspotenzial 03. 11. 2023
Mit dem „Digi Index“ der WKÖ können Unternehmen im Selbst-Check ihren Digitalisierungsgrad bestimmen und Transformationspotenziale aufzeigen.
SIVAS.ERP für Industrie-Tablets 31. 10. 2023
Im mobilen Einsatz auf Tablet-Computern erhöht die ERP-Lösung die Produktivität im Wareneingang.
„KI für alle“ von der Hosentasche bis in die Cloud 27. 10. 2023
Lenovo zeigte im Rahmen seiner Kunden- und Partnerkonferenz die nächste Generation von KI-Systemen.
AWS startet European Sovereign Cloud 25. 10. 2023
Die europäische Cloud richtet sich vor allem an Kunden aus stark regulierten Industrien und dem öffentlichen Sektor mit hohen Ansprüchen an Auswahl und Flexibilitätbei der Wahl des Orts ihrer Datenverarbeitung.
KI: Revolution für die Softwareentwicklung 24. 10. 2023
Der Linzer IT-Dienstleister s2G.at widmete seinen Tech Information Talk ganz dem Trendthema künstliche Intelligenz.
Tietoevry für „Energieeffizienten Supermarkt der Zukunft“ ausgezeichnet 24. 10. 2023
Der IT-Dienstleister sicherte sich den diesjährigen eAward in der Kategorie „Nachhaltigkeit und smarte Daten“ für ein Projekt mit REWE International.
Full-Service-Storage der nächsten Generation 23. 10. 2023
All-Flash-Pionier Pure Storage holte seine Eventreihe Accelerate nach Wien und feierte gemeinsam mit Kunden und Partnern das zehnjährige Jubiläum seines Markteintritts in Deutschland und Österreich.
weiter
SEPPmail

Sichere E-Mails ohne Mehraufwand

Handl Tyrol steigert seine E-Mail-Sicherheit und Effizienz mit SEPPmail.

Foto: Handl Tyrol Handl Tyrol, Produzent von Speck-, Schinken-, Rohwurst-, Snack- und Bratenspezialitäten, implementierte gemeinsam mit dem Amstettener IT-Dienstleister Antares-NetlogiX die SEPPmail-Lösungen Secure E-Mail und Managed PKI Certificate Die Digitalisierung ist mittlerweile Teil unseres alltäglichen Lebens geworden. Doch gerade diese Entwicklung sorgt dafür, dass die Anzahl von Hackern zugenommen hat. Vor allem E-Mails sind ein beliebtes Angriffsziel, um an wichtige Daten von Unternehmen zu gelangen. Aus diesem Grund ist eine sichere E-Mail-Verschlüsselung, die den Zugriff von Dritten auf diese Daten verhindert, unvermeidlich. Auch das Familienunternehmen Handl Tyrol hat vor Kurzem eine solche Verschlüsselungslösung implementiert.

Der Produzent von Speck-, Schinken-, Rohwurst-, Snack- und Bratenspezialitäten zählt es zu den Marktführern in Österreich. Christian Nicolussi, IT-Leiter von Handl Tyrol, berichtet von der Suche nach einer Datensicherheitslösung: „Wir haben einen Partner gesucht, der unseren Ansprüchen genügt und ebenfalls großen Wert auf die Qualität seiner Produkte legt.“ Das Unternehmen suchte entschied sich für die Zusammenarbeit mit dem Amstettener Dienstleister Antares-NetlogiX.

Optimierung des E-Mail-Verkehrs

Die Umsetzung des sicheren E-Mail-Verkehrs bei Handl Tyrol war nicht mehr zeitgemäß. Für jeden einzelnen der rund 100 User musste eine extra Lizenz erworben werden, die am PC installiert werden musste; ein zeitintensiver Vorgang, berichtet Nicolussi: „Die Installation an jedem einzelnen PC beeinträchtigte unsere Arbeit erheblich. Daher brauchten wir dringend eine effizientere Lösung.“ Die Herausforderung lag demnach darin, eine Lösung zu implementieren, die eine zentrale Verwaltung von Signaturen und Zertifikaten ermöglicht. Zudem sollte die Erstellung der Zertifikate automatisiert erfolgen, um den Aufwand so gering wie möglich zu halten.

Die Lösung waren die Softwareprodukte des IT-Security-Herstellers SEPPmail. Das Unternehmen, ein Spezialist für E-Mail-Security-Technologien, legt besonderen Wert auf dem unkomplizierten Integrieren der Produkte, ohne zusätzliche Schulungen der Beteiligten. „Die Produkte von SEPPmail haben uns direkt überzeugt und unseren Vorstellungen entsprochen. Vor allem die Einfachheit in der Implementierung in unser vorhandenes System war ein großer Pluspunkt für uns“, sagt Christian Nicolussi.

Secure E-Mail als sichere Lösung

Die Entscheidung fiel auf die Secure E-Mail und Managed PKI Certificate des Herstellers. Mit dem Secure E-Mail Gateway können in Zukunft Zertifikate automatisch bezogen und E-Mails sicher versendet werden – an Kunden, Partner, Lieferanten und firmenintern. Eine weitere große Verbesserung ist das Wegfallen einer Softwareinstallation an jedem einzelnen PC. Das spart nicht nur Zeit, sondern steigert auch die Effizienz des Unternehmens.

„Wichtig war uns, eine Lösung zu finden, die uns Arbeit abnimmt und trotzdem einfach in der Umsetzung ist“, sagt Christian Nicolussi. „Zukünftig erhalten alle User Updates automatisch und von zentraler Stelle, um E-Mails sicher versenden und empfangen zu können. Es entsteht kein Mehraufwand mehr, da die Lösungen verständlich erklärt sind und in kürzester Zeit in das vorhandene IT-System integriert werden konnten.“

Umzug in die Cloud steht bevor

Handl Tyrol plant, in spätestens zwei Jahren in die Cloud umzuziehen. Diesen Umzug wird SEPPmail mit der Lösung SEPPmail.Cloud ebenfalls begleiten.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at