Alle 14 Tage aktuelle News aus der IT-Szene   >   
IBM transformiert Betriebsabläufe mit RISE with SAP 12. 05. 2022
Der IT-Konzern migriert mit Hilfe des Digitalisierungsansatzes von SAP mehr als 375 TB Daten in die Cloud.
Phios expandiert nach Österreich 11. 05. 2022
Stefan Vögel wird Geschäftsführer der Wiener Niederlassung.
Digital Impuls Awards 22 für Brantner und Nagarro 10. 05. 2022
Die Auszeichnung prämierte die besten Innovations- und Transformationsprojekten aus mehr als 140 Einreichungen.
Data Governance mit Fokus auf den Menschen 09. 05. 2022
Die Österreichischen Data Governance Konferenz der ADV stellte auch heuer wieder das „Öl des 21.Jahrhunderts“ in den Fokus.
Integration als Schlüssel zum Erfolg 06. 05. 2022
Die neue Version der Business-Software geht den Weg zu einer gemeinsamen Technologieplattform für die schnelle Anwendungsintegration.
CIS bietet TISAX-Level-2-Assessments an 05. 05. 2022
Vermehrte Ransomware-Attacken in der Automotive-Branche: Neues Assessment zum Schutz der Informationssicherheit.
Das harte Rennen um die besten Spezialisten 04. 05. 2022
Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal steigt quer durch die Branchenlandschaft.
Nachhaltiges Wachstum mit Ingram Micro Cloud 03. 05. 2022
Der Distributor pflanzt für eine bestimmte Anzahl an verkauften Cloud-Seats einen Baum.
Töchtertag bringt Mädchen in die Technikbranche 02. 05. 2022
Beim Wiener Softwarehaus MP2 IT-Solutions blickte die 15-jährige Schülerin Mariola Vorkapic den IT-Expertinnen und -Experten über die Schulter.
Magenta Business launcht neues Mobile Voice-Portfolio für Unternehmen 29. 04. 2022
Wegfall von Servicepauschale und Aktivierungsgebühr, freie Wahl bei der Mindestvertragsdauer, 5G in allen Smartphone-Tarifen und eine SIM-Only-Option sind wesentliche Vorteile.
Atlassian-Experten gehen künftig gemeinsame Wege 28. 04. 2022
Durch den Zusammenschluss der Timetoact Group und des Atlassian Platinum Solution-Partners catworkx entsteht einer der größten Atlassian-Partner in der DACH-Region.
Trend Micro zeigt umfassende Security-Plattform 27. 04. 2022
Trend Micro One bietet Ökosystem aus eigenen Produkten und Drittanbieter-Integrationen.
Ingram Micro und Lenovo bauen Kooperation aus 26. 04. 2022
Ingram Micro wird exklusiver Lenovo 360-Distributor in Österreich
Hornetsecurity wird neuer Partner von Infinigate Österreich 20. 04. 2022
VAD erweitert sein Portfolio für den MSP-Markt in der gesamten DACH-Region.
Smarte Cloud-Kommunikation 19. 04. 2022
UC-Suite Cloudya Meet & Share mit Videokonferenzen ab sofort verfügbar.
Wieder live und in Farbe 14. 04. 2022
ELO verzeichnet rund 800 Teilnehmer bei seiner wieder als Präsenzveranstaltung abgehaltenen Kunden- und Partnertagung.
adesso gründet Landesgesellschaften in Schweden und Dänemark 13. 04. 2022
Akquisition des schwedischen IT-Unternehmens Purple Scout ist Basis für die neuen Niederlassungen.
Vom Service-Mitarbeiter zum Kundenbetreuer – dank KI 12. 04. 2022
Salesforce hat neue Funktionen der Service Cloud angekündigt.
weiter
SEPPmail

Sichere E-Mails ohne Mehraufwand

Handl Tyrol steigert seine E-Mail-Sicherheit und Effizienz mit SEPPmail.

Foto: Handl Tyrol Handl Tyrol, Produzent von Speck-, Schinken-, Rohwurst-, Snack- und Bratenspezialitäten, implementierte gemeinsam mit dem Amstettener IT-Dienstleister Antares-NetlogiX die SEPPmail-Lösungen Secure E-Mail und Managed PKI Certificate Die Digitalisierung ist mittlerweile Teil unseres alltäglichen Lebens geworden. Doch gerade diese Entwicklung sorgt dafür, dass die Anzahl von Hackern zugenommen hat. Vor allem E-Mails sind ein beliebtes Angriffsziel, um an wichtige Daten von Unternehmen zu gelangen. Aus diesem Grund ist eine sichere E-Mail-Verschlüsselung, die den Zugriff von Dritten auf diese Daten verhindert, unvermeidlich. Auch das Familienunternehmen Handl Tyrol hat vor Kurzem eine solche Verschlüsselungslösung implementiert.

Der Produzent von Speck-, Schinken-, Rohwurst-, Snack- und Bratenspezialitäten zählt es zu den Marktführern in Österreich. Christian Nicolussi, IT-Leiter von Handl Tyrol, berichtet von der Suche nach einer Datensicherheitslösung: „Wir haben einen Partner gesucht, der unseren Ansprüchen genügt und ebenfalls großen Wert auf die Qualität seiner Produkte legt.“ Das Unternehmen suchte entschied sich für die Zusammenarbeit mit dem Amstettener Dienstleister Antares-NetlogiX.

Optimierung des E-Mail-Verkehrs

Die Umsetzung des sicheren E-Mail-Verkehrs bei Handl Tyrol war nicht mehr zeitgemäß. Für jeden einzelnen der rund 100 User musste eine extra Lizenz erworben werden, die am PC installiert werden musste; ein zeitintensiver Vorgang, berichtet Nicolussi: „Die Installation an jedem einzelnen PC beeinträchtigte unsere Arbeit erheblich. Daher brauchten wir dringend eine effizientere Lösung.“ Die Herausforderung lag demnach darin, eine Lösung zu implementieren, die eine zentrale Verwaltung von Signaturen und Zertifikaten ermöglicht. Zudem sollte die Erstellung der Zertifikate automatisiert erfolgen, um den Aufwand so gering wie möglich zu halten.

Die Lösung waren die Softwareprodukte des IT-Security-Herstellers SEPPmail. Das Unternehmen, ein Spezialist für E-Mail-Security-Technologien, legt besonderen Wert auf dem unkomplizierten Integrieren der Produkte, ohne zusätzliche Schulungen der Beteiligten. „Die Produkte von SEPPmail haben uns direkt überzeugt und unseren Vorstellungen entsprochen. Vor allem die Einfachheit in der Implementierung in unser vorhandenes System war ein großer Pluspunkt für uns“, sagt Christian Nicolussi.

Secure E-Mail als sichere Lösung

Die Entscheidung fiel auf die Secure E-Mail und Managed PKI Certificate des Herstellers. Mit dem Secure E-Mail Gateway können in Zukunft Zertifikate automatisch bezogen und E-Mails sicher versendet werden – an Kunden, Partner, Lieferanten und firmenintern. Eine weitere große Verbesserung ist das Wegfallen einer Softwareinstallation an jedem einzelnen PC. Das spart nicht nur Zeit, sondern steigert auch die Effizienz des Unternehmens.

„Wichtig war uns, eine Lösung zu finden, die uns Arbeit abnimmt und trotzdem einfach in der Umsetzung ist“, sagt Christian Nicolussi. „Zukünftig erhalten alle User Updates automatisch und von zentraler Stelle, um E-Mails sicher versenden und empfangen zu können. Es entsteht kein Mehraufwand mehr, da die Lösungen verständlich erklärt sind und in kürzester Zeit in das vorhandene IT-System integriert werden konnten.“

Umzug in die Cloud steht bevor

Handl Tyrol plant, in spätestens zwei Jahren in die Cloud umzuziehen. Diesen Umzug wird SEPPmail mit der Lösung SEPPmail.Cloud ebenfalls begleiten.

it&t business medien OG
Tel.: +43/1/369 80 67-0
office@ittbusiness.at
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service anbieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK